Skip Navigation Linksdefault

Willkommen bei Augmented Content GmbH

berlin.JPG

Fachwissen bildet im Informationszeitalter die Grundlage in vielen Berufen. Das Internet dient inzwischen als wichtige Quelle für Wissen aller Art – das Problem ist die Unstrukturiertheit. Eine weitere Quelle sind Fachbücher, deren Aktualität aber relativ schnell überholt ist.

Augmented Content entwickelt und betreibt die Plattform texxtoor, um dieses Problem zu adressieren.

texxtoor bietet die Verknüpfung beider Welten. Jeder kann vorhandenes Wissen frei nutzen, ergänzen oder erweitern. Spezifisches, qualitativ hochwertiges Fachwissen wird bei texxtoor schnell, online zur Verfügung gestellt. texxtoor bietet eine gemeinsame Plattform für Autoren und Grafikern, Designern, Übersetzern und Lektoren.

Personalisiert

Mit Druck auf Anforderung («Print-on-Demand») lassen sich alle Inhalte, personalisiert, angepasst und individuell, in gedruckter Form vermarkten. Leser können sich ihr «persönliches» Werk zusammenstellen, Trainer ihre Schulungsunterlagen, Studenten ihr Studienmaterial sowie Firmen ihre Handbücher. Der Nutzer bekommt ein in jeder Hinsicht optimiertes Werk.

Strukturiert

Struktur und Führung sind Kernelemente der Didaktik. Unsere Strukturvorgaben geben Autoren einen festen Rahmen und Lesern optimalen Zugriff auf Inhalte. Mittels «Augmented Reality» in unseren Werken werden On- und Offline-Welten verbunden. Die Verknüpfung verstärkt («augmentiert») die Nutzbarkeit. Leser können Bilder oder Text im gedruckten Werk mittels Webcam oder Kamera aufnehmen und sofort die passenden Video- oder Audioinformationen, Bilder, Webseiten oder bestimmte Programme auf ihrem PC, Tablet oder Smartphone darstellen. Struktur und Verstärkung heben den Leser auf eine bisher unbekannte Lese-Ebene.

Befreit

Über das Internet erreicht man heute eine signifikant größere Anzahl von Lesern, es erschließen sich völlig neue Märkte. Dies ist für Autoren höchst attraktiv da durch die erhöhte Reichweite wesentlich höhere Einnahmen aus Werbung und Verkauf generiert werden. Freies Wissen erschließt auch Märkte in Schwellenländern ohne die Einkommen und Interessen der Autoren zu gefährden.

Offen

Inhalte werden durch ein Team aus Autoren, Experten, Grafikern, Lektoren, Übersetzern erstellt, erweitert, verbessert und verteilt. Die Nutzer können ihr kreatives Potential unbegrenzt entfalten. Die Nutzer der Plattform sind dennoch die Produzenten der Inhalte. texxtoor überwacht lediglich den Prozess und sorgt dafür, dass eine gerechte Einnahmeverteilung zustande kommt.

texxtoor wird erdacht, erstellt, verbessert und gelebt in Berlin!


Sehen Sie
www.texxtoor.com in Aktion.

Produkte von Augmented Content 

Der Kern unserer Plattform, der WYSIWYM-Editor WYMIX und eine kommerzielle Version der Plattform, AC², stehen als separate Produkte zur Verfügung. Beides bedient den kommerziellen Publishing-Markt, in dem es auch um Handbücher, Anleitungen, Whitepaper usw. geht und für die sowohl die strukturierte Erfassung als auch die Bereitstellung auf Tablets und E-Readern von großer Bedeutung ist.